業界最新

安全とエネルギー管理のためのブレーキ

koch01161J14としてハノーバー·メッセホール15、

マイケル・コッホ 彼の見本市をモットーに置く」アメリカ向け“ und geht damit auf das diesjährige Partnerland der Messe und das spezielle Interesse von und an den USA ein. Dies gilt für die präsentierten Produkte wie auch für die Dokumentation. Der Antriebsspezialist managet und spart somit Antriebsenergie. Die Produkte des Unternehmens erleichtern es Maschinenbauern, auf Auslandsmärkten in der ganzen Welt erfolgreich zu sein.

Mayr50415新しいリフト規格EN-81 20と81 50-ENは、欧州リフトをより安全にする必要があります。 第1のブレーキメーカーセットなど マイヤーANTRIEBSTECHNIK すでに周りの新しい規範。 質問について エレベーターブレーキ 同社はすでに、そのInterlift 2015のための製品を発表しました。約20から 指令2016 / 2014 / EUの特徴に応じてテュフズードによってすべてのメーカーの検査証明書への適用4月33。

ktr10415ユーロポートホール1、ブース409

KTR 新しいサイズで油圧ブレーキの範囲を拡大しました。 新しい「Stop XL」は、600 kNまでのクランプ力を生成し、-40°Cまでの低温範囲で使用でき、オフショアに適しています。 の分割ブレーキパッド パッシブフローティングキャリパーブレーキ 高い割合のサポートを生成し、加圧状態で調整できます。

Mayr10415カバーストーリー

SPS IPCはホール4、268スタンドをドライブ

Der robuste, energieeffiziente Kletterroboter „Space Climber“ wurde für Missionen in schwierigem Gelände konzipiert. Eine essentielle Komponente seines Bewegungsapparates sind die intelligenten, kraftvollen Gelenke. Speziell für ein solches Gelenk hat マイヤーANTRIEBSTECHNIK eine Mini-Bremse entwickelt. Sie überzeugt durch ihre kleinen Abmessungen und erhöht die Energieeffizienz des Roboters. Am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) wird dieses Robotersystem nun weiterentwickelt.

ktr03152HUSUMwindホール5は、スタンドC04

KTR 持っています アクティブ固定キャリパーブレーキ entwickelt, deren Beläge in eingebautem Zustand gewechselt werden können. Die neue Serie wird hydraulisch betrieben und erzeugt Klemmkräfte bis 203 kN. Sie kann sowohl als Betriebs- wie auch Haltebremse eingesetzt werden. Ihre Bremsbeläge gibt es in den Materialien „Organisch“ oder „Sinter-Metall“. Diese lassen sich im eingebauten Zustand in wenigen Schritten wechseln.

mayr10315技術記事

Motek Halle 6, Stand 6325 / EMO Halle 3, Stand L14

Das Monitoring von elektromagnetischen Sicherheitsbremsen rückt aktuell immer mehr in den Fokus. Um diesem Trend gerecht zu werden hat マイヤーANTRIEBSTECHNIK das intelligente Bremsenansteuermodul „Roba-brake-checker“ entwickelt. Das Modul kann Bremsen nicht nur bestromen sondern auch sensorlos überwachen. Es lässt sich flexibel und einfach in bestehende Systeme integrieren.

このウェブサイトは、