業界最新

ネットワーク化された工場の通信ビルディングブロック

niNational Instruments präsentiert zwei neue Produkte, mit denen die Kommunikations- und Messfunktionen der Plattform für Wireless-Sensornetzwerke (WSN) von NI erweitert werden. Beim NI 9792 handelt es sich um ein programmierbares WSN-Gateway, das sowohl mit den WSN-Messknoten von NI als auch mit anderer Hardware über eine Reihe offener Kommunikationsstandards verwendet werden kann. Es kombiniert einen NI-Labview-Real-Time-Controller mit einem integrierten WSN-Sender/Empfänger, so dass Labview-Real-Time-Anwendungen lokal auf dem Gateway ausgeführt werden können, um Daten von NI-WSN-Geräten zu sammeln.

ジーメンスUnter dem Motto „Create Sustainable Value“ zeigt Siemens, wie sich ökonomische Effizienz und Produktivität sowie ökologisch verantwortliche industrielle Produktion miteinander vereinbaren lassen. In diesem Jahr stehen auf der Messe Energieeffizienz und Produktivität im Mittelpunkt. Als technologisches Highlight wird das Engineering-Framework Totally Integrated Automation Portal (TIA) präsentiert. Dazu Ralf-Michael Franke, CEO der Business Unit Industrial Automation Systems: "Wir haben mit dem TIA Portal unser weltweites führendes Angebot TIA weiterentwickelt, um unsere Kunden in eine neue Ära des intuitiven Engineerings zu begleiten."

HIRSCHMANNBelden hat sein Hirschmann-Produktprogramm um vier Konverter der „Iolan“ DS-Serie von Perle Systems ergänzt, mit denen Endgeräte mit serieller Schnittstelle an Ethernet-Netzwerke angebunden werden können. Alle Ausführungen haben via Software selektierbare RS 232/422/485-Schnittstellen sowie jeweils einen Ethernet-Port bzw. zwei Ethernet Ports für die Rack-Variante. Zudem unterstützen sie verschiedene Protokolle für die serielle Datenübertragung wie etwa Modbus TCP Gateway oder Raw Serial Data over UTP sowie IPv4 und IPv6. Der Perle-Device-Manager ermöglicht eine einfache Konfiguration der Geräte.

comsoft新しい時 PB Diagnosestecker von Comsoft handelt es sich um ein stationäres Diagnosegerät im Format eines typischen Profibus Steckers, welches auf jeden beliebigen Profibus Teilnehmer aufgesteckt werden kann. Die Profibus Baudrate wird manuell eingestellt und umfasst den kompletten Bereich von 9600 Bit/s bis 12.000 Kbit/s. Eine externe Stromversorgung ist nicht notwendig, da PB Diagnosestecker direkt über den Teilnehmer versorgt wird. Die benötigte Leistungsaufnahme beträgt nur ca. 40 mW.

ビパVipa GmbHには新しいものがあります 「Slio」と呼ばれるI / Oシステム「開発。 モジュール式の非常にコンパクトなシステムにより、事実上すべての自動化ソリューションをより簡単に、とりわけ経済的に実装できます。 Slioは、すべてのVipaシステム100V、200V、300S、500Sと組み合わせることができます。 したがって、ユーザーは、個々のアプリケーションを最適化するために利用可能な完全なシステムの多様性を持っています。

EPSGSercos III、Modbus TCP、EtherNet TCP / IP、およびPowerlink向けの「OpenSafety」ソリューションの今年のハノーバーメッセでのプレゼンテーションに続いて、Profinetでも標準が利用できるようになりました。 すべての主要なリアルタイムイーサネットプロトコルで利用可能で、産業用イーサネット市場の91%をカバーしています。 Ethernet Powerlink Standardization Group(EPSG)のみが、すべてのトランスポートプロトコルで実行されるすぐに使用できる安全技術であるOpenSafetyを提供します。 OpenSafetyは、すべてのフィールドバス組織から独立した開発です。

このウェブサイトは、