schmersal10415インクルード シュメアザール・グループ セーフティマウントのプログラムの拡張を提示しています。AZM400「非常に高いロック力、双安定動作原理、電動ロックピンを含める。 したがって、このシリーズは、CNCマシニングセンタなどの非常に大型の電動式セーフティドアにも適しています。 電子機器とセンサーの組み合わせにより、非常に高いレベルの安全性で、高い機械とシステムの可用性、および興味深い追加機能が可能になります。

Die sichere Bolzenzuhaltung AZM400 besteht aus der Zuhaltungseinheit mit Sensorik und motorgetriebenem Sperrbolzen sowie dem Betätiger, der ein codiertes RFID-Tag und eine Arretierungsöffnung mit zwei Dauermagneten enthält, in welche der Sperrbolzen einfährt. Sobald der Sperrbolzen eine ausreichende Eintauchtiefe erreicht, gilt die Schutzeinrichtung als sicher zugehalten. Dabei erreicht der AZM400 eine Zuhaltekraft von 10.000 N.

Durch die Integration der RFID-Technologie in die Sicherheitssensorik wird für die individuell codierten Ausführungen die Codierungsstufe hoch gemäß ISO 14119 erreicht. Sowohl für die Verriegelungs- als auch für die Zuhaltefunktion erreicht die Bolzenzuhaltung PL e und Kat. 4 nach DIN EN ISO 13849-1 sowie SIL 3 nach IEC 61508. Das hohe Sicherheitsniveau für die Zuhaltefunktion wird u. a. aufgrund des zweikanaligen Entsperrsignals erreicht. Dadurch wird sichergestellt, dass nicht beispielsweise durch das Auftreten eines Querschlusses ungewollt ent-riegelt wird. So wird ein unkontrollierter Zutritt zu Gefahrenbereichen verhindert.

Der AZM400 ist ein bistabiles System, das im Falle eines Stromausfalles den letzten Verriegelungszustand der Zuhaltung beibehält. Auch bei einem Spannungsausfall bleibt die Schutztür bei gefahrbringenden Nachlaufbewegungen weiter sicher zugehalten.

Die Sicherheitszuhaltung ermöglicht ein Entsperren gegen eine Querkraft von bis zu 300 N. Damit werden Unterbrechungen im Produktionsprozess vermieden, sodass die Produktivität der Maschinen und Anlagen steigt. Mit der integrierten sicherheitsgerichteten Sensorik lassen sich die Bolzenposition überwachen und Fehlerzustände erkennen. Infolgedessen verringert sich die Zahl der Störungsmeldungen.

Die neuartige Eingangsbeschaltung zur Ansteuerung der Zuhaltefunktion erlaubt den Anschluss des AZM400 an sämtliche bekannten Sicherheitssteuerungen. Diese können sowohl mit P/P- als auch mit P/N-Ausgängen ausgestattet sein. Dazu sind keine unterschiedlichen Ausführungen des AZM400 notwendig.

Animationen zur Sicherheitszuhaltung AZM400

Elektrische Hilfsentriegelung

Anlernvorgang bei individueller Codierung

Abschaltprozess bei Querschluss

Sicherheitsfunktion bei Spannungsabfall

Zuhaltekraft bei verspannten Türen

メーカーの別の寄与 製品カタログ このメールアドレスは、スパムロボットから保護されています 表示するにはJavaScriptがオンにする必要があります!