業界最新

安全自動化のための安全技術

pepperl10116ロジマットホール3、スタンド3B08

コンパクトなソリューション「KE4スピードモジュールとモニター」による Pepperl + Fuchsの 物流のセキュリティアプリケーションで速度と位置の安全かつ同時監視を可能にします。 コンパクトなソリューションは、さまざまなセキュリティアーキテクチャなどで広く使用される多数のインターフェイスとプロトコルを提供します。 ASインターフェース。

An das Speed-Modul können zwei Drehgeber oder Linearmesssensoren über TTL-, SSI- oder sin/cos-Schnittstelle angeschlossen werden. Zwei sichere Ausgänge und zahlreiche Sicherheitsfunktionen erlauben den Einsatz in sicherheitskritischen Anwendungen. Mit gekoppelten Drehgebern oder mit einem sicheren Drehgeber pro Drehachse erfüllt das Modul die Anforderungen der Sicherheitsstufe PL e. Mit dem KE4 Speed-Modul allein lassen sich kleine, dezentrale Sicherheitsanwendungen kostengünstig realisieren. In Verbindung mit dem Monitor werden auch größere und komplexere Anwendungen sicher gesteuert. Die Safety-Logik bleibt dabei dezentral und übersichtlich, eine teure, übergeordnete Sicherheitssteuerung ist nicht nötig.

Mit dem KE4 Monitor lassen sich sichere Positionsbereiche oder Geschwindigkeiten parametrieren und dezentral steuern. Acht logische Abschaltkreise bieten vielfältige Safety-Optionen. Die Parametrierung wird mit einer PC-Software durchgeführt, die Konfiguration auf einer Speicherkarte direkt im Monitor abgelegt. Der Austausch von Komponenten ist so ohne Neuparametrierung möglich. Dank Kommunikation über AS-Interface kann das Sicherheitssystem mit vielen Teilnehmern und über große Strecken weiter ausgebaut werden. Mit einer übergeordneten Safe-Link-Kommunikation lassen sich mehrere AS-Interface-Systeme für große und komplexe Sicherheitsanwendungen sicher koppeln.

Das Speed-Modul – mit oder ohne den angeschlossenen Monitor – überwacht unter anderem den Schwenkbereich von Kränen, die Position beim Heben und Senken des Kranauslegers, den gesicherten Bereich an einem Drehtisch, die Geschwindigkeit in Fertigungslinien, Position und Geschwindigkeit bei fahrerlosen Transportsystemen oder Bremsrampen bei Regalbediengeräten. Für die Signalgebung stehen zahlreiche Sensor-Technologien des Automatisierers zur Verfügung, darunter Drehgeber unterschiedlicher Bauart, induktive Positions- und Ultraschallsensoren, kameragestützte Abfragesysteme und optoelektronische Distanzsensoren. Sensoren anderer Hersteller können ebenfalls angeschlossen werden.
開発スカウトテレビ - インタビュー メーカーの別の寄与 このメールアドレスは、スパムロボットから保護されています 表示するにはJavaScriptがオンにする必要があります!

このウェブサイトは、