wago0415「e!」 コックピット」と PFC100 Wagoは、エンジニアリングソフトウェアと自動化システムがどのように連携することができるかを示しています。 このソフトウェアは、メーカー独自の自動化コンポーネントの開発プロセス全体をサポートしています。 新しいコントローラーは、コンパクトなパッケージで高性能自動化システムの需要に対応します。

Der Industriestandard Codesys 3 bildet die Plattform der integrierten Engineering-Software, die es in verschiedenen Lizenzmodellen gibt. Ausgestattet mit einem Cortex-A8-Prozessor liefert der PFC100 600 MHz. Er beherbergt auf nur 62 mm Breite zwei Ethernet-Anschlüsse mit DIP-Schaltern oder mit serieller RS 232/RS 485-Schnittstelle.

Der Controller ist mit allem ausgestattet, was derzeit in Sachen Sicherheits- und Verschlüsselungstechnologien Stand der Technik ist: Eine integrierte Firewall beispielsweise schützt vor unerwünschten Netzwerkzugriffen. Das echtzeitfähige Linux-Betriebssystem kommt der IT-Security zusätzlich zugute. Die Linux-Umgebung erlaubt es, Verschlüsselungstechnologien via TLS 1.2 (Transport Layer Security) zu implementieren. So lässt sich direkt aus der Steuerung eine „IP sec“- oder „Open VPN“-Verbindung umsetzen, über die die verschlüsselten Daten geschickt werden. Die Anwender haben somit die Möglichkeit, die Automatisierungstechnik entsprechend der Anforderungen gemäß BDEW-White-Paper und BSI-IT-Sicherheitskatalog zu realisieren.

Die Software entwickelt sich seit ihrer Einführung im April 2015 kontinuierlich weiter: Mit einem zweiten Release, das Ende Januar 2016 erscheinen wird, stehen jetzt noch mehr Produkte innerhalb der Entwicklungsumgebung zur Verfügung.
メーカーの別の寄与 このメールアドレスは、スパムロボットから保護されています 表示するにはJavaScriptがオンにする必要があります!