業界最新

家電、システム、および機械の空調

pfannenberg0216Pfannenbergが持っています "Ecool「家族 (DTI)erweitert.Damitは今、この冷却装置シリーズの利点のこの一般的なアプリケーションでのユーザーの利益に取り付け凹んドアやサイドマウント(DTS)のための1000 1500 Wまでと一部の容量を持つ冷却装置へ。 ここで特に注目すべきなのは、冷却装置の市場をリードする効率性から生じる高エネルギー効率です。

Dieser EER (Energy Efficiency Ratio) wird dabei definiert als Quotient aus der Nutzkühlleistung des Kühlgerätes und seiner Nennleistungsaufnahme. Die Kühlgeräte der eCool-Familie reduzieren den Energieverbrauch gegenüber herkömmlichen Modellen um bis zu 43 %, im Standby-Betrieb sogar um weitere 10 %.

Zu der effizienten Kühlleistung tragen neben speziell entwickelten Komponenten auch die großen Abstände zwischen Ansaug- und Austrittsöffnungen bei, die für eine effektive Durchströmung des Schaltschranks sorgen und so die Bildung von Hotspots vermeiden.

Darüber hinaus sind die Kühlgeräte besonders wartungsarm und servicefreundlich, was zu verringerten Betriebskosten führt. Das Konzept der Ausschnittkompatibilität ermöglicht die problemlose Umrüstung von der Vorgängergeneration sowie den flexiblen Austausch mit Luft-/Luft- oder Luft-/Wasser-Wärmetauschern derselben Serie.

In der Geräteausführung mit Multi-Controller ist der Energiesparmodus standardmäßig integriert. Ein zusätzlicher Temperaturfühler ermöglicht dabei das automatische An- bzw. Abschalten des Lüfters abhängig von der gemessenen Temperatur im Schaltschrankinnenraum. Die Multimaster-Funktion dieser Controller sichert eine konstante Temperatur auch bei großen Schaltschrankgruppen durch einen simultanen Betrieb mehrerer Kühlgeräte. Eine Service-Schnittstelle erlaubt die externe Parametrierung und das Auslesen des Fehlerspeichers über einen PC. Optional kann eine Modbus-Schnittstelle integriert werden, um eine Kommunikation mit der Maschinensteuerung zu ermöglichen.

Das Design der Kühlgeräte ist servicefreundlich. Dank durchgängiger Ausschnittkompatibilität können Anwender ohne großen Aufwand auf die neue Serie umrüsten.
メーカーの別の寄与 このメールアドレスは、スパムロボットから保護されています 表示するにはJavaScriptがオンにする必要があります!

このウェブサイトは、