業界最新

寸法検出のための測定技術

aicon0414ユーロモールド8ホール、ブースC90

「Part Inspect M」のスキャンコンセプトで Breuckmann 周囲の条件に関係なく、それらは完全に自動化され、さまざまな材料や表面をスキャンするために非常に正確になります。 高速デジタル化のために、このシステムには独自の測定室があります。3Dスキャナーは閉じたハウジング内の測定対象物をキャプチャします。

So kann Part Inspect M unabhängig von den Umgebungsbedingungen an beliebigen Orten aufgestellt werden: in Produktion, Labor oder direkt am Design-Arbeitsplatz. Die integrierte Dreh-Schwenkeinheit bietet vollautomatisches Digitalisieren ohne weiteren Eingriff des Bedieners. Der Weißlichtscanner digitalisiert auch komplexe Oberflächen vollständig und detailgenau. Unabhängig von Material oder Oberflächenbeschaffenheit liefert das System hochpräzise 3D Daten. Der berührungslose Scanvorgang erfasst auch zerbrechliche oder deformierbare Objekte schnell und mit der geforderten Genauigkeit.

Abhängig von den individuellen Messvorgaben beinhaltet der Lieferumfang des Part Inspect M einen Breuckmann „Stereo Scan“ oder eine Konfiguration aus der „Smart スキャン-Produktserie. Die Messfelder von 75 bis 350 mm eignen sich für Prüfobjekte mit einer Größe von maximal 300 x 400 mm und einem Gewicht von bis zu 15 kg. Dabei wird eine Genauigkeit von bis zu 0,008 mm erreicht.

Inspektion von Kleinserien, Stichproben-Kontrollen, Flächenrückführungen oder Komponentenvermessung sind die Einsatzgebiete des Part Inspect M. Dank einer patentierten Technologie eignet sich das geschlossene Scansystem vor allem zum Prüfen von Kanten wie den Eintritts- und Austrittskanten von Turbinenschaufeln. Unabhängig von der Oberflächenbeschaffenheit des Messobjekts werden selbst Radien im Zehntelmillimeterbereich detailgenau vermessen. Die Bedienung wird durch eine einfache, werkstatttaugliche Benutzerschnittstelle unterstützt. Die Scandaten lassen sich vollautomatisch mit dem CAD Entwurf vergleichen. Es stehen umfassende Auswertungen für jedes erfasste Bauteil zur Verfügung.
メーカーの別の寄与 このメールアドレスは、スパムロボットから保護されています 表示するにはJavaScriptがオンにする必要があります!

このウェブサイトは、