業界最新

寸法検出のための測定技術

Heidenhain0215コントロールホール1、1409スタンド
モールディングEXPOホール4は、スタンドD11

非破壊、非接触測定の原理は、多数存在します。 しかし、これは、通常、光学的測定方法は、光電走査に触覚測定装置の精度を達成しません。 主要な課題は、非破壊測定と高精度を組み合わせた測定装置を開発することです。 このオブジェクトを評価しています ハイデンハイン 新しいと プローブ 「メトロ1281 MW」が解決しました。 彼は12 0,01とN.間の非常に低い測定力曲線で0,07ミリのその全測定範囲にわたって有し

Der Messtaster erschließt damit neue Felder innerhalb der taktilen und hochgenauen Metrologie. So ist es nun möglich, kleinste Zahnräder, unterschiedlichste Arten von Gläsern und Wafern oder medizintechnische Produkte zu vermessen. Ungewollte Deformationen des Werkstücks durch das Messgerät, die das Messergebnis verfälschen oder gar das Werkstück beschädigen bzw. zerstören könnten, sind ausgeschlossen. Transparente Materialien, die optische Verfahren immer wieder vor Probleme stellen, können mit dem Metro 1281 MW ebenfalls einfach und genau vermessen werden.

Neben der Abtastung ist die hochpräzise Kugelführung ein weiteres Herzstück des Metro 1281 MW. Das Zusammenspiel von Kugelführung und hochgenauer photo-elektrischer Abtastung ermöglicht eine Wiederholgenauigkeit, die kleiner als 0,03 µm ist und über den kompletten Messweg ermittelt wird. Die Systemgenauigkeit des Messtasters liegt innerhalb von ±0,2 µm.

Außer durch seinen niedrigen Messkraftverlauf besticht der Messteaster durch eine Zerodur-Präzisionsteilung mit 2 µm Signalperiode. Zerodur hat im Bereich von 0° bis 50 °C einen thermischen Ausdehnungskoeffizienten von annähernd 0 ppm/K. Somit hat die Umgebungstemperatur quasi keinen Einfluss auf die Ausdehnung des Maßstabs und der Metro 1281 MW misst immer die wahre Länge.
メーカーの別の寄与 Prospekt zum Download このメールアドレスは、スパムロボットから保護されています 表示するにはJavaScriptがオンにする必要があります!

このウェブサイトは、