業界最新

寸法検出のための測定技術

aicon0414ユーロモールド8ホール、ブースC90

「Part Inspect M」のスキャンコンセプトで Breuckmann 周囲の条件に関係なく、それらは完全に自動化され、さまざまな材料や表面をスキャンするために非常に正確になります。 高速デジタル化のために、このシステムには独自の測定室があります。3Dスキャナーは閉じたハウジング内の測定対象物をキャプチャします。

gom0414ユーロモールド8ホール、ブースH70

GOM stellt den optischen Desktop-Scanner „Atos Scanport“ vor. Der kompakte Tisch-Scanner wurde für die Messung und Inspektion kleiner Bauteile entwickelt. Er verfügt über eine 3+3 Kinematik mit drei motorisierten sowie drei manuellen Achsen. Vor allem wiederkehrende Messaufgaben werden mit der automatisierten Rotations-, Schwenk- sowie Linearachse vereinfacht.

マイクロepsilon0414エレクトロニカホールB1、ブース325

と "Gap Control“ Setup Software 2.0 stellt マイクロイプシロン ein neues Tool zur einfachen Parametrierung und Messwertanalyse des speziell für die Spaltmessung entwickelten Gap Control Laserprofilscanners vor. Mit Hilfe der Software werden alle Einstellungen am Sensor vorgenommen und die Spaltmessaufgaben parametriert. In der neuesten Version wurde insbesondere darauf geachtet, die Bedienung zu vereinfachen, ohne dabei die Möglichkeiten einzuschränken, auch die komplexesten Spaltmessungen abzubilden.

Heidenhain0414SPS IPCはホール7、190スタンドをドライブ

In vielen Anwendungen sind hohe Zuverlässigkeit und große Anbautoleranzen wichtiger als das letzte Quäntchen Genauigkeit. Für diese Einsatzfelder bietet ハイデンハイン jetzt ein neues offenes Längenmessgerät mit absoluter Positionserfassung an. Das LIC 2100 überzeugt durch seinen unkomplizierten Einbau und begnügt sich maschinenseitig mit einer einfachen mechanischen Auslegung des Montagebereichs. Trotzdem erreicht es Genauigkeiten der Toleranzklasse ±15 µm.

joedden0314Ein durch eine Wienbrücke angeregter Oszillator wird durch den ASIC-Baustein SM17 von ABヨッデン auf konstante Amplitude und sinusförmigen Verlauf mit hoher Konformität geregelt. Ein Phasenabgleich ist nicht erforderlich. Die bei diskretem Aufbau aufwendige Abstimmung ist im ASIC SM17 durch Lasertrimmung bereits erfolgt.

tschorn0314AMBホール1は、スタンドG56

Mit der Einführung des 3D-Tasters „Drehplus“ von Tschorn hat das kosten- und zeitintensive Vermessen von Werkzeugen auf Drehmaschinen in allen Achsen X, Y und Z ein Ende. Der 3D-Taster verfügt ist schlank und übersichtlich. Über seinen Schaft mit Druckmesser 20 mm wird er im Spannfutter der Spindel eingespannt und die Werkzeuge können nach wenigen Handgriffen vermessen werden. Der Drehplus verfügt über einzigartige Tasteinsätze mit einem innovativen konischen Tastkörper aus gehärtetem Werkzeugstahl.

このウェブサイトは、