aventics0414Motekホール3、3305スタンド

の新しいPE5圧力センサー Aventics fexibelは空気圧システムで最も多様な測定作業を受け入れます。 使いやすく頑丈なセンサーは、フレキシブルエレクトロニクスの利点と、さまざまな測定方法および接続オプションを組み合わせたものです。 ピエゾ抵抗圧力センサーは正確に相対的な圧力、真空および過剰圧力を測定します。 新しい「ゼロ点オフセット」機能により、センサーをいつでも標準圧力にリセットできます。

Das verbessert die Messung und damit die Schaltung. Durch die intuitive Menüführung nach VDMA können Anwender einfach Druckeinheiten, Rückschaltpunkte, Hysterese- und Fensterfunktionen programmieren. Diese Flexibität eröffnet zusätzliche Möglichkeiten zur Standardisierung bei Maschinenherstellern.

Der Sensor mit einer Schaltzeit von 5 ms ist wahlweise mit zwei digitalen sowie einem digitalen und einem analogen Ausgang oder ab Ende 2014 mit einem Anschluss für den I/O-Link ausgestattet. Die digital einstellbaren Ausgänge unterstützen über PNP und NPN hinaus auch push-pull. Bei diesem Verfahren ist das Messsignal unempfindlicher gegenüber Interferenzen. Zusätzlich verfügt der Drucksensor über Hysterese-/Fenstermodi sowie NC/NO-Funktionen. Die analogen Ausgänge lassen sich einfach zwischen Strom und Spannung umschalten. Die Verbindung über den I/O-Link erweitert die Parametrier- und Diagnosemöglichkeiten und spiegelt einen Trend bei modernen Automatisierungskonzepten.

Die Serie PE5 ist bedienerfreundlich und die 10 mm großen Zahlen auf dem hinterleuchteten LCD Display sind besonders gut erkennbar. Ein Farbwechsel des Displays von Grün auf Rot zeigt auf den ersten Blick das Verlassen des eingestellten Drucks oder Probleme mit der Versorgungsspannung sowie andere Fehlermeldungen an. Die Serie deckt fünf Druckbereiche zwischen -1 und 12 bar ab und eignet sich auch für den dezentralen Einbau in rauen Umgebungen. Die neue Serie erfüllt die Schutzklassen IP65 und IP67.
メーカーの別の寄与 このメールアドレスは、スパムロボットから保護されています 表示するにはJavaScriptがオンにする必要があります!