業界最新

業界からの新しい展開

zeltwanger0115コントロールホール1、1718スタンド

四倍 漏れ検査 Zeltwangerは、コンパクトなハウジングに収められています。 モジュラー「ZED mod」を使用すると、ユーザーは最大8つの測定回路を並行してチェックできます。 この製品により、メーカーはより強力で柔軟な試験装置に対する多くのOEMの要求を満たします。 たとえば、ZED modは、自動化された生産ラインでの定置スタンドアロンテストや多機能リークテストに使用できます。

Mit dem ZED mod können Anwender parallel entweder vier Kammern eines Werkstücks oder vier Werkstücke zugleich auf Dichtheit prüfen. In einem kompakten Gehäuse befinden sich vier unabhängig voneinander arbeitende Mess- und Prüfmodule, die die Dichtheit von Kavitäten nach den Messmethoden Relativdruck, Unterdruck, Differenzdruck sowie den Massefluss oder Durchfluss prüfen können. Wird nach Relativdruck geprüft, lassen sich sogar je Modul zwei Messkreise verwalten und somit insgesamt bis zu acht Messkreise prüfen.

Jedes der vier Prüfmodule in ZEDmod arbeitet unabhängig. Ebenso können die Module im Servicefall einzeln gewechselt werden. Dafür sorgt die einfach zu bedienende Einschubtechnik. Das Prüfgerät kann über zahlreiche Standardprotokolle wie unter anderem Profibus, Profinet oder Modbus kommunizieren.

Mit der eigens entwickelten Software lässt sich beispielsweise der Druckgeber selbstständig ohne einen externen Referenzwert konfigurieren. Konfigurationen und Kalibrierungen werden servicefreundlich auf den Messmodulkarten gespeichert. Temperaturdifferenzen von Umgebung und Prüfling können kompensiert werden. Aufgrund der 24 Bit-Auflösungskarte ist die Erfassung und die Darstellung sehr feiner Messungen möglich.

Mit ZED mod lassen sich Leckagen von Produkten und Teilen schnell, sicher und wirtschaftlich aufspüren.
メーカーの別の寄与 このメールアドレスは、スパムロボットから保護されています 表示するにはJavaScriptがオンにする必要があります!

このウェブサイトは、