業界最新

業界からの新しい展開

ターク・ビールテュルク 機能的に安全な自動化技術の分野で安全技術の専門家と協力 Bihl +ヴィーデマン. Durch die intensive Zusammenarbeit kann Turck ab sofort ausgereifte Safety-Produkte auf den Markt bringen und die schnelle Time to Market auch für weitere Entwicklungen im Safety-Portfolio sicherstellen. So kann der Automatisierer nun auch für sicherheitsrelevante Anwendungen passende I/O-Lösungen aus einer Hand liefern.

Mit der Kooperation bündeln beide Unternehmen ihre Kernkompetenzen: „Turck verbindet seine IP67-Expertise mit dem Safety-Know-how von Bihl+Wiedemann“, so Turck-Geschäftsführer Christian Wolf bei der Vorstellung der Kooperation in Düsseldorf. „Insbesondere die Software-Entwicklung und das Zulassen von Safety-Lösungen verlangen viel Wissen und Erfahrung in diesem Bereich, von der wir und vor allem unsere Kunden durch die Zusammenarbeit nun profitieren können."

Die parallel vorgestellten, weltweit ersten hybriden Safety-/Standard-Block-I/O-Module TBPN sind das erste Ergebnis der Kooperation. Bihl+Wiedemann liefert für das neue Profinet/Profisafe-I/O-Modul die Safety-Elektronik für die sicheren Ein- und Ausgänge samt zugehöriger Sicherheitssoftware. Turck kombiniert diese auf der Hauptplatine mit seinen Standard- und IO-Link-Ports zu einem multifunktionalen, robusten Safety-Standard-Modul, das die Schutzarten IP65/67/69K erfüllt.
メーカーの別の寄与 このメールアドレスは、スパムロボットから保護されています 表示するにはJavaScriptがオンにする必要があります!

このウェブサイトは、