インダストリー・アクチュエル
建設と開発のためのニュースポータル
phoenix1012エレクトロニカホールB4、ブース107

新しいケーブルエントリシステムCESから フェニックス・コンタクト 省スペースで安全な方法で、プレハブ導体を制御キャビネットに導く可能性を提供します。 CESシステムのカットアウトと取り付け寸法は、コントロールキャビネットに標準で取り付けられているヘビーデューティーコネクタの標準寸法に準拠しています。

Durch einen Standardausschnitt können bis zu 40 Leitungen in Schutzart IP 65 in den Schaltschrank geführt werden. Die geschlitzten Tüllen sind unverlierbar in einer Leistenhälfte fixiert. Sie nehmen Kabel im Durchmesser von 2 bis 34 mm auf und dienen gleichzeitig als Zugentlastung entsprechend der Norm DIN-EN-50262. Neue Mehrbereichs-Konustüllen verringern die Varianz und erhöhen die Flexibilität.

Der modulare Aufbau und die einfache Handhabung des CES-Systems ermöglichen jederzeit die schnelle und komfortable Erweiterung oder den Austausch einzelner Leitungen. Die CES-Montagerahmen enthalten integrierte Dichtungen. Es gibt sie als Schraub- oder Knebelverriegelung. Bei Verwendung eines Schnapprahmens kann das Kabeleinführungssystem werkzeuglos durch einfaches Aufschnappen montiert werden.

メーカーの別の寄与 このメールアドレスは、スパムロボットから保護されています 表示するにはJavaScriptがオンにする必要があります!