インダストリー・アクチュエル
建設と開発のためのニュースポータル

リタール現在の標準IEC 5000-61439 / -1に従ってテストされている挿入技術「Ensas 2」により、「Ri4Power「システムリタール 高可用性と高度な個人保護を備えています。 モータースターターなどの完全なアセンブリは、システムの電源を切る必要なく、サービスの場合に簡単に交換できます。 新しいスライドイン技術を使用した最初の参照プロジェクトは、現在、Elpro GmbHによってBerliner Wasserwerkeに実装されています。

Im Wasserwerk Wuhlheide wurden für zwei vorhandene Brunnengalerien zwei neue Energieversorgungsstationen errichtet. Darin finden Ri4Power Niederspannungsschaltanlagen sowie die neue Einschubtechnik von Elpro Anwendung.

Bei den Einschüben kommt eine patentierte Kontaktie­rungstechnik zum Einsatz, die eine hohe Verfügbarkeit durch wartungsfreie Kontakte sichert. Die Kontaktierung zu den Sammelschienen erfolgt nicht – wie bei anderen auf dem Markt erhältlichen Systemen – am hinteren Ende des Einschubs, sondern seitlich. Dazu ist ein Kontaktsystem auf dem Einschub angebracht, das mit einer speziellen Schienenführung in das entsprechende Gegenstück im Schaltschrank eingeführt wird. Der Vorteil dieser Lösung liegt darin, dass sich die Module ohne Kraftaufwand in den Schaltschrank einschieben lassen. Die Kontaktierung erfolgt mit einem Hebel an der Frontplatte. Wird ein Einschub aus dem Schaltschrank entfernt, sorgt ein automatisches Shuttersystem dafür, dass die Sammelschienen berührungssicher verschlossen werden. Die Sammelschienen sind auf der gesamten Länge gekapselt, wodurch das System störlicht­bogenfußpunktfrei ist.


メーカーの別の寄与 文学 キャリア CADデータ このメールアドレスは、スパムロボットから保護されています 表示するにはJavaScriptがオンにする必要があります!

NORD
マイヤー
Auvesy