インダストリー・アクチュエル
建設と開発のためのニュースポータル

当社までノルグレンはその電子機器を提供しています 圧力スイッチ50D 完全に再設計され、機能の実用化に合わせて新しく最適化されています。 50Dは3つの人間工学的なキーで直感的に操作され、最大6000ストローク/分の圧力ポンプストロークを安全かつ評価可能に記録します。 それに対応して、カットオフ周波数≧50 Hz(-3dB)の圧力値が、アナログ出力付きのオプションで出力されます。 0,000バーなどの値がちらつくことなくディスプレイに表示されるように、0 ...±1,5%FS(フルスケール)の範囲内のゼロ点拘束が統合されています。 出力はまだ実際の値に反応します。 ゼロポイントの執行が望ましくない場合は、これを無効にすることができます。

Die Schaltlogik von SP (Set Point) und RP (Reset Point) wurde für den Rela­tivdruck messenden 50D in eine verständliche und kundenfreundliche Logik geändert. Damit wird der SP und RP spiegelsymmetrisch zum Umgebungsdruck gesehen. Der Anwender kann für einen Vakuumdruckschalter die gleiche Denklogik wie für einen Überdruckschalter anwenden.

Die bereits bestehenden Ausgangssignalmöglichkeiten - 2PNP, 2NPN, Analogsignale als Strom- (4...20mA) oder Spannungsausgang (0...10V) – wurden um die Kombina­tion 1xPNP + 1xanalog für den Bereich –1...0 bar ergänzt. Der erweiterte Druckbe­reich 0...12 bar macht den neuen 50D vor allem für die Automobilindustrie interes­sant.

Das auffälligste sichtbare Merkmal des Druckschalters ist sein leuchtstarkes und mit großen Ziffern gut ablesbares Farbdisplay, das in der neuen Ausführung noch stabiler anzeigt. Im Fehlerfall (Systemfehler oder Druckbereichsüberschreitung) wechselt das Display die Farbe und zeigt damit weithin sichtbar die Störung an. Die Montage des 50D erfolgt über einen integrierten Montageclip direkt auf DIN-Schienenprofil, über einen Wandmontagesatz oder für den Schalttafeleinbau über einen Montagerahmen mit offener oder verdeckter 50D-Tastaturleiste.


メーカーからのさらなる貢献 このメールアドレスは、スパムロボットから保護されています 表示するにはJavaScriptがオンにする必要があります!
Auvesy
マイヤー
NORD