業界最新

人間と機械の医療技術

Freudenberg0115の助けを借りて」Scaffolene「技術 フロイデンベルググループは、必要とされる場所に有効成分を配置する医療用不織布を開発し、そしてそれらを制御された方法で放出します。 不織布は、手術、創傷治癒および再生医療における医学の新たな可能性を切り開きます。 Scaffolene技術はフロイデンベルクの従業員の発明です。

Die Scaffolene-Technologie – Vliesstoff mit heilender Wirkung
Gemäß den Anforderungen der Kunden aus der Medizintechnik und Pharmaindustrie bestehen die medizinischen Vliesstoffe aus bioresorbierbaren Rohstoffen, die vom Körper abgebaut werden. Für den Patienten hat dies den Vorteil, dass keine zweite Operation vonnöten ist, um das Produkt zu entfernen. Zusätzlich können Medikamente, Enzyme oder Wachstumshormone während der Produktion für die spätere Anwendung in der Chirurgie, Wundheilung oder regenerativen Medizin in die Vliese eingearbeitet werden.

Im trockenen Zustand ist Scaffolene flexibel, reißfest und auch im nassen Zustand stabil. Dabei behält das Vlies seine Struktur und klumpt nicht. So kann es bei Operationen einfach und sicher an die richtige Stelle im Körper gebracht werden – zum Beispiel um Blutungen zu stillen. Dank ihrer Flexibilität können die Vliese auch in der mikroinvasiven Chirurgie eingesetzt werden, bei der durch schmale Öffnungen operiert wird, um große Schnitte zu vermeiden. Die Vliesstoffe können außerdem Operationsstellen versorgen, die Heilung offener Wunden fördern oder Knochen nach einem Bruch wieder aufbauen.

Die Vliese werden aus bioresorbierbaren Polymeren hergestellt, die natürlichen oder synthetischen Ursprung haben. Die Zusammensetzung der Polymere bestimmt auch die biologischen und mechanischen Eigenschaften der Vliese wie ihren Abbau im Körper und ihre Reißfestigkeit. Der Hersteller kann die patentierte Technologie nutzen, um die verschiedenen Vliese nach dem Baukastenprinzip individuell an die medizinischen Anforderungen anzupassen.

Die Freudenberg-Mitarbeiter begannen bereits 2007 mit der Forschung und Entwicklung. Die Initialzündung zur Technologie lieferte die Anfrage eines Kunden. Ein Gelatine-Hersteller suchte für medizinische Anwendungen einen Vliesstoff aus Gelatine, der sich im Körper auflösen würde. Freudenberg entwickelte daraufhin eine innovative Maschine, die bei niedrigen Temperaturen im Rotationsspinnverfahren bioresorbierbare Vliese produziert. Mit der schonenden Spinnrotor-Technologie lassen sich empfindliche Rohstoffe wie Gelatine verarbeiten – und dies unter Reinraumbedingungen nach den strengen Anforderungen für medizinische Produkte.
メーカーの別の寄与 このメールアドレスは、スパムロボットから保護されています 表示するにはJavaScriptがオンにする必要があります!

このウェブサイトは、